HomeSpecialsDas Essen meines LebensHeinz Winkler

Bewerte diesen Artikel! Rating: 3.0/5 (total: 343)

Das Essen meines Lebens: Heinz Winkler


"Vor über 30 Jahren war ich im Burgund in der Maison Lameloise in der damals Jacques Lameloise kochte. Ich erinnere mich als wäre es heute. Das Restaurant hatte gerade seinen 3. Stern bekommen. Das Essen war sensationell, sehr unkompliziert, wie zum Beispiel eine Scheibe Gänseleberparfait an Mesclunsalat oder eine grandiose Hummerterrine. Nach dem Essen bin ich zweimal um das Haus herumgelaufen um noch mal alle Eindrücke auf mich wirken zu lassen und im wahrsten Sinne des Wortes zu verdauen!

Ein viel "jüngeres Essen meines Lebens" hatte ich gerade anlässlich meiner Hochzeitsreise bei Heinz Beck im 'La Pergola' in Rom. Großartig, z.B. eine Taube mit Schwarzwurzeln, Pininkernen und Rosinen an Grappa-Sauce oder der Adlerfisch mit "Cime di Rapa" und Stockfischhnee. Das Menü wird mir sicher noch lange in allerbester Erinnerung bleiben!"

Heinz Beck und Heinz Winkler im La Pergola
Heinz Beck und Heinz Winkler im 'La Pergola'
Copyright © 2012 sternefresser Impressum |  Kontakt