HomeSpecialsDas Essen meines LebensJuan Amador

Bewerte diesen Artikel! Rating: 3.0/5 (total: 340)

Juan Amador: "Das Essen meines Lebens"


"Für mich ist es das Ma(h)l im elBulli des Jahres 1997. Dies war mein erster von vielen Besuchen in Roses und stellte alle bisherigen kulinarischen Erfahrungen in den Schatten. Geschmacklich, optisch und konzeptionell war das Erlebnis einmalig, und Gerichte wie der Rauchschaum mit Holzkohleöl, die karamelisierte Wachtel, Lammhirn oder Seeteufel mit Paprika und Banane haben mich nachhaltig beeindruckt. Auch habe ich Ferran kennengelernt, mit dem mich seit diesem Besuch eine Freundschaft verbindet. Um es zusammenzufassen: Ich erlebte zum ersten Mal echte Avantgarde-Küche, die mich auf meinem weiteren Weg stark prägte."

  • Das beste Essen von Juan Amador aus dem Amador in Mannheim war im el Bulli in Roses
Copyright © 2012 sternefresser Impressum |  Kontakt